23. Klassische Auktion

1220 Wien, Kagraner Platz 9  

Versteigerung am Donnerstag, 9. November 2017 ab 16:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Los: 3

Parabellum, Deutsches Kaiserreich, Erfurt, Pistole 08 1914, 9 mm Luger, #2237, § B Z

Startpreis 1.700 EUR
Ergebnis:
1.700 EUR

Nummerngleich inkl. Schlagbolzen, Hülsenkopf markiert "1914", Vordergelenk "Krone über Erfurt". Div. kaiserliche Abnahmen und Erfurt-Revisionsstempel auf allen Teilen. Guter Laufzustand, originale Streichbrünierung mit leichten Tragespuren, partiell fleckig. Klein- und Bedienteile mit Resten der gelben Anlauffarbe. Nummerngleiche neuwertige Nussholzgriffschalen. Nummerngleiches vernickeltes Falzmagazin mit Holzboden. Dabei eine zeitgenössische schwarze Koffertasche, Lederoberfläche brüchig, Innenzustand gut, Nähte und Zugriemen in Ordnung. Eine der seltensten Pistolen 08 der Kaiserzeit aus Gesamtfertigung von nur ca. 7000 Stück. Kein gültiger Beschuss, Zustand II-III.