Registrieren |   Anmelden

25. Klassiche Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Los 506

Bockdoppelbüchse-Seitenschloss Veratschnig - Ferlach, 7 mm Rem.Mag., #01.195, mit 2 Paar Wechselläufen, § C Zub.

Startpreis 6.000 EUR
Ergebnis:
7.500 EUR

Beschreibung

65 cm thermostabile Läufe, freischwingend und nur am Brillenstück verlötet, guillochierte Schiene, Standvisier, helle Basküle, graviert mit von klassizistischen Laubranken umgebenen Tierstücken, Gamswild links, Elchwild rechts, Keiler am Gehäuseboden, Kerstenverschluss mit zusätzlich verriegelten Laufhaken, Seitenschlosse mit rückliegenden Federn, Fangstangen, Spannanzeiger, Schiebesicherung am Kolbenhals, Doppelabzug mit Rückstecher in beiden Züngeln, Hornabzugsbügel, gerade gemaserter Nussholz-Ganzschaft, Schuppenfischhaut, Pistolengriff mit Hornkäppchen, darin ein Silberplättchen mit Monogramm, en-suite graviertes Schaftmagazin für vier Patronen, Schweinsrücken, bayerische Backe mit Doppelfalz, Gummikappe 36,5 cm, Vorderschaft mit Horntropfnase, Deeley Schnäpper, BJ 1989, Nachbeschuss 1992, samt Wechsellauf Bockdoppelbüchse .375 H&H Mag., und Wechsellauf Bockbüchsflinte 7 mm Rem. Mag.; 20/76, #01.195, mit mündungslangem Einstecklauf 5,6x50R Mag., eigener dreiteiliger Halbschaft, samt Schmidt & Bender Zenith 3-12x50, Leuchtabsehen 4Ai, samt Hertel & Reuss Macro 2,5-10x46, Abs. 4, samt Nickel - Marburg Supra 1,5-6x42, Abs. 4, universell einsetzbare Luxuswaffe, durch Gebrauchsspuren Zustand 3.

Sparte: Sonstige Büchsen

Joh. Springer’s Erben © 2019
powered by AuctioNovo GmbH