25. Klassiche Auktion

1220 Wien, Kagraner Platz 9  

Versteigerung am Donnerstag, 28. Juni 2018 ab 16:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Los: 603

Vierling-Seitenschloss A.F.W. Timner - Coblenz, 9,3x72R; 20/65, #11850, § C

Startpreis 2.600 EUR
Ergebnis:
4.500 EUR

62,5 cm Läufe aus Krupp-Stahl, Querflinte kombiniert mit Bockdoppelkugel, Choke Zylinder & 1/2, guillochierte Schiene, Gold eingelegter Name des bekannten kaiserlichen Hofbüchsenmachers, Standvisier mit zusätzlich aufklappbarem Kimmenblatt, Auszieher, Linsenkopf, schön verfeilte Muscheln, brünierte und punzierte Basküle mit Gold eingelegten Intarsien, Seitenschlosse mit rückliegenden Federn, Spannanzeiger, Fangstangen, Greener Sicherung am linken Schlossblech, Kugelwahlhebel anstelle des Oberhebels, Unterhebel in französischer Form, Doppelabzug mit Rückstecher in beiden Züngeln, Hornabzugsbügel verlängert bis zum Stahl-Pistolengriffkäppchen, Nussholzschaft (Hinterschaft vermutlich erneuert) mit Fischhaut in Fleur-de-Lis Form am Vorderschaft mit Deeley Schnäpper, ovale Backe, Hornkappe 36 cm, Riemenbügel, 3,1 kg, BJ vermutlich vor 1914, obsoleter deutscher Beschuss, technisch hochinteressante seltene Luxuswaffe in hervorragend restauriertem Zustand 2-3.