Registrieren |   Anmelden
live

27. Klassische Auktion

Vorschau | Präsenzauktion

Los 900

Perkussionsbüchse Ischler Stutzen W. Leithner in Ischl, Kaliber 12 mm, #ohne, § frei ab 18

Startpreis 4.500 EUR

Beschreibung

62 cm brünierter Achtkantlauf,beschriftet mit dem Herstellernamen, verstellbares Standvisier, Laufwurzel graviert mit einer Fratze , dahinter auf der Scheibe ein kleiner Klappdioter, helles Hahnschloss mit vorliegender Feder, kleines Gegenblech, alles fein graviert mit schattierten Laubarabesken, flacher Hahn mit Sicherungshebel, grosser Abzugsbügel mit Fingerrillen, deutscher Stecher, Stahlschaftkappe 33 cm, Ganzschaft aus Nussholz mit geradem Schaftrücken, geschwungene Backe, darin Gold eingelegter Gams, dahinter verschnitten mit barocken Rocaillen, Mündungsabschluss aus Hirschrose, Ladestockhalter aus Geweih, originaler Nussholz Ladestock mit Messingdopper, Pflasterlade mit Klappdeckel, graviert mit einer gotischen Rosette, darin ein Werghalter und ein paar originale Schusspflaster, Horngriff für den Ladestock unten am Kolben verschraubt, Riemenbügelhalter, BJ ca. 1860, historische Jagdwaffe aus der Zeit Kaiser Franz Joseph I. in sehr guter Erhaltung, Zustand II.

Sparte: Antike Waffen

Joh. Springer’s Erben © 2019
powered by AuctioNovo GmbH