29. Klassische Auktion

1220 Wien, Kagraner Platz 9  

Versteigerung am Donnerstag, 7. November 2019 ab 16:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Los: 748

Paar Seitenschloss-Doppelflinten Armas Maguregui - Eibar, 12/76, #A0241 & A0242, mit Wechselläufen, § D Zub,

Startpreis 5.500 EUR
nicht verkauft

71,5 cm Demibloc-Läufe, flache guillochierte Schiene, Choke 3/8 & 1/8 bei den Läufen No.1, 1/2 & voll bei den Läufen No.2, Ejektoren, Gold eingelegte Kennbuchstaben "A" und "B" an allen Waffenteilen, helle Basküle, verstärkte Laufflanken, Arabeskengravur mit Rosenbouquets, von Hand herausnehmbare Seitenschlosse mit vorliegenden Federn, ohne Fangstangen bei den rechten Schlossen, mit bei den linken (kein Doppeln beim 2. Schuss), glatte Wellen, Gasauslassventile, von vorne eingesetzte Zündstifte, automatische Schiebesicherung am Kolbenhals, nicht selektiver Einabzug mit Fliehkraftumschaltung, gerollter Abzugsbügel, Nussholz-Wurzelmaserschaft, Tropfen, Wundhammer Griff, glattes Schaftende 36 cm, Biberschwanz-Vorderschaft mit Anson-Drücker, leeres silbernes Schaftmonogrammplättchen, mit fellgefüttertem ledernen Doppelfutteral (teilbar) und Lederfutteralen für die Wechselläufe, BJ 1992, bei der Flinte "A" Sicherung reparaturbedürftig, Spannungsrisse im rechten unteren Schafthorn, bei "B" muss der Einabzug kontrolliert werden, sonst Zustand 2-3.