Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Freiverkauf

-  

Versteigerung am Freitag, 26. November 2021 ab 16:00  | Auktion läuft

Aktuell | Präsenzauktion

7006

Los: 7006

Lahti L-35, Erzeugung Valmet, Model IV in Kassette, 9 mm Luger, #50055, § B

Startpreis 1.500 EUR

Pistole mit interessantem Verschlusssystem (mit Schleuderhebel) als Zivilfertigung der finnische Armeepistole. Nach dem 2. Weltkrieg mit ca. 2.000 Stück gefertigt. Oben am Gehäuse signiert "VALMET L-35", in Finnland wurden nur etwa 8.000 Stück der Lathi insgesamt hergestellt, während die schwedische Militärvariante M40 bedeutend häufiger ist. Unser Exemplar weist ein spezielles Hochglanzfinish auf und war offenbar als Repräsentationsgeschenk anlässlich des 50jährigen Jubiläums dieses Modells (1935-1985) gedacht. Fabriksneuer Zustand, kein Beschuss, in einer verglasten Präsentationskasette von 1985 mit Silberplakette am und Schnittzeichnung im Deckel, kein Beschuss, bis auf leichte Kratzer am Lauf Zustand I.