Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

40. Klassische Auktion Präsenztag

AT-1220 Wien, Kagraner Platz 9  

Auktion beendet

Abgeschlossen | Freiverkauf
Los: 812

Doppelflinte Poli - Gardone Kal. 12/70 #13234 § C +ACC

Startpreis 4.500 EUR
nicht verkauft

Lauflänge 56 cm (22"), Schaftlänge 35 cm (13,75"), Gesamtlänge 97,5cm (38,5"), Choke Zylinder & 1/2 (C & M), Gewicht 2,6 kg, Baujahr 1993, italienischer Beschuss, Zustand 3.
Läufe markiert mit "Armi F.LLI Poli Gardone VT", konkave guillochierte Schiene, Messingkorn, Auszieher, Vorderschaft mit Anson-Drücker, Monogrammplättchen mit "VM" eingraviert, ausgebogte Basküle, das gesamte System wie auch andere Metallteile umfangreich mit Arabesken graviert , Schrauben als Blumenbouquets arrangiert, die Gravur signiert mit "Panteghissi", durchbrochener Schlüssel mit einer oben in Gold eingelegten Krone, Schiebesicherung am Kolbenhals, Doppelabzug, gerader Nussholz-Schaft, feine Fischhaut, verschnittenes Schaftende. Ausgeliefert in einer lederbezogenen Holzkassette (das Poli-Lederemblem löst sich innseitig allerdings stellenweise auf).