19. Klassische Auktion

1220 Wien, Kagraner Platz 9  

Versteigerung am Samstag, 2. April 2016 ab 11:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Los: 11

Lignose Einhandpistole Mod. 3A, 6,35 Browning, #31259, § B

Startpreis 200 EUR
Ergebnis:
320 EUR

Sehr seltenes Modell einer Einhandpistole, größer als die Standardtype dieser Waffe (Mod. 2A) aus Berlin bzw. Suhl. Ihr Magazin fasst 9 statt 6 Patronen beim kleinen Modell mit kürzerem Griff. Nachdem es nach dem 1. WK sehr viele Kriegsversehrte gab, entstand der Bedarf für Veteranen mit nur einem Arm, eine Selbstladepistole einhändig durchladen zu können. Dazu dient der am Schlitten unten angebrachte, abzugsähnliche Bügel. Unser Stück ist in gutem bis sehr gutem Zustand und verfügt über den nicht mehr gültigen deutschen Nitrobeschuss "Adler über N" am Lauf. Originalzustand mit ca. 93% Finish, an den Kanten abgegriffen und etwas fleckig. Sammlerstück von großem zeitgeschichtlichen Interesse - Zustand II.