21. Klassische Auktion

1220 Wien, Kagraner Platz 9  

Versteigerung am Donnerstag, 3. November 2016 ab 16:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
145 Ergebnisse
Los: 150

Wasserbock Vorschlagpräparat

Startpreis 700 EUR

Kapitaler Bock, rechter Schlauch 72 cm, linker Schlauch 72 cm, Zustand 3.


Los: 149

Steinbock Vorschlagpräparat

Startpreis 900 EUR

Sehr guter Alpensteinbock, rechter Schlauch 87 cm, linker Schlauch 82 cm, Zustand 3.


Los: 148

Rothirsch, kapital, Vorschlagpräparat

Ergebnis: 600 EUR

Kapitaler ungerader 24ender, rechte Stange mit 12 Enden, linke Stange mit 10 Enden, Zustand 3.


Los: 147

Rappenantilope Vorschlagpräparat

Startpreis 900 EUR

Reifer Antilopenbulle mit nach links gewendetem Haupt, rechter Schlauch 98 cm, linker Schlauch 100 cm, Zustand 3.


Los: 146

Rappenantilope Vorschlagpräparat

Startpreis 900 EUR

Reifer Antilopenbulle mit nach rechts gewendetem Haupt, rechter Schlauch 103 cm, linker Schlauch 103 cm, Zustand 3.


Los: 145

Muffelwidder Ganzpräparat

Ergebnis: 700 EUR

Kapitaler Muffelwidder auf Sockel mit Natorboden samt Kunststein, rechter Schlauch 92 cm, linker Schlauch 90 cm, 113 cm hoch, 135 cm lang, Zustand 3.


Los: 143

Grosser Kudu Vorschlagpräparat

Startpreis 900 EUR

rechter Schlauch 120 cm, linker Schlauch 121 cm, Zustand 3.


Los: 142

Damhirsch Ganzpräparat

Ergebnis: 1.200 EUR

Kapitaler Damschaufler auf Sockel mit Naturboden, braune Decke mit milchweissen Flecken, 94 cm breit (Auslage), 182 cm hoch, 165 cm lang, Zustand 3.


Los: 141

Chesterfield Couch Zebra

Startpreis 2.500 EUR

Grosses klassisches Sofa im Chesterfield-Stil benagelt, Rahmen bezogen mit braun-weissen Zebradecken, Sitzkissen bezogen mit mittelbraunem Glattleder (vermutlich Antilopenleder), drei kleine Zierkisse...


Los: 140

Wilhelm Kuhnert, Tusch-Bleistiftzeichnung Warzenschwein Studie

Startpreis 900 EUR

Tusch-Bleistiftzeichnung, handsigniert "Wilh. Kuhnert" für den deutschen Maler und Illustrator Friedrich Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926), gerahmt und verglast samt Passepartout, Größe Rahmen/Blatt im ...


Los: 139

Wilhelm Kuhnert, Kohlezeichnung Kaffernbüffel

Ergebnis: 700 EUR

Der deutsche Jagd- und Tiermaler Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926) ist einer der wenigen europäischen Wildlife-Artists, die weltweit nachgefragt werden und auf internationalen Auktionen Spitzenpreise e...


Los: 138

Wilhelm Kuhnert, Kohlezeichnung afrikanischer Büffel Studie

Startpreis 1.200 EUR

Kohlezeichnung handsigniert und datiert "Wilh. Kuhnert 8. 3. 14 Sudan" für den deutschen Maler und Illustrator Friedrich Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926), gerahmt und verglast samt Passepartout, Größe ...


Los: 137

Wilhelm Kuhnert, Kohle/Bleistiftzeichnung Löwen am Zebrariss

Startpreis 1.900 EUR

Kohle/Bleistiftzeichnung, handsigniert "Wilh. Kuhnert" für den deutschen Maler und Illustrator Friedrich Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926), gerahmt und verglast samt Passepartout, Größe Rahmen 34 x 26, ...


Los: 136

Wilhelm Kuhnert, Kohle/Bleistiftzeichnung Löwe

Startpreis 500 EUR

Kohle/Bleistift-Zeichung, handsigniert "Wilh. Kuhnert" für den deutschen Maler und Illustrator Friedrich Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926), gerahmt und verglast samt Passepartout, Größe Rahmen/Bild im P...


Los: 135

Wilhelm Kuhnert, Kohle/Bleistiftzeichnung Grant-Gazellenbock

Startpreis 1.200 EUR

Kohle/Bleistiftzeichnung signiert "Wilh. Kuhnert" für den deutschen Maler und Illustrator Friedrich Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926), gerahmt und verglast samt Passepartout, Größe Rahmen 27 x34 cm, Bla...


Los: 134

Wilhelm Kuhnert (?), Kohle/Bleistiftzeichnung Gibbon-Studie, höchstwahrscheinlich Wilhelm Kuhnert

Ergebnis: 180 EUR

Kohle/Bleistiftzeichung unsigniert, aber höchstwahrscheinlich vom deutschen Maler und Illustrator Friedrich Wilhelm Kuhnert (1865 bis 1926). Gerahmt und verglast samt Passepartout, Größe 41 x 36 cm, B...


Los: 133

Skulptur Auerhahn, Wiener Bronze

Ergebnis: 220 EUR

Handbemalt, 8 cm hoch. Hersteller Bergmann, um 1900. Zustand 3, berieben.


Los: 132

Metallskulptur röhrender Rothirsch, Paul Aichele - Berlin

Startpreis 450 EUR

Zinkguss bronziert, signiert "P. Aic..e" für den deutschen Bildhauer Paul Aichele (1859 - 1920), 46 cm hoch, 36 cm lang, abnehmbare Geweihstangen, diese an 3 Enden unmerklich beschädigt. Verdeckter Ho...


Los: 131

Metallskulptur "Berittener Jäger", Arthur Waagen 1870

Startpreis 1.500 EUR

48 cm hoch, 43 cm lang, aus bronzierter Zinklegierung, mit einigen kleinen Fehlstellen (z.B. fehlt die Rutenspitze und ein Stück eines Laufes des glatthaarigen Hundes, Stoß des Fasans und Gewehrschaft...


Los: 130

Kämpfende Rothühner Schaukasten

Startpreis 300 EUR

Diorama Schaukasten 46 x 35 x 46 cm aus verglastem Mahagoni mit Messingschild "Taxidermia Pedro Ferron", Zustand 2.


Los: 129

Johann Elias Ridinger, "Abbildung der jagdbaren Thiere, Fährten und Spuhren", Augsburg 1740

Ergebnis: 4.500 EUR

Titel-, Endblatt und 23 Blatt gerahmt, verglast mit Passepartout, 48 x 40 cm, vollständiger, originaler Satz, ein Blatt ("Spur des Baehren") etwas verschmutzt, sonst Zustand III. Seltene Gelegenheit, ...


Los: 128

Jagdstilleben-Skulpturen, um 1900

Ergebnis: 360 EUR

2 geschnitzte Lindenholz-Pendants, Höhe 63 cm: Ein Wildente mit Feldhase (Löffelenden abgesprungen), ein Rotfuchs mit Fasanhahn (Lauf abgesprungen). Zustand 3-4.


Los: 127

Bronzeplastik röhrender Rothirsch mit Baum, Müller - Wien

Startpreis 240 EUR

Signiert "H. Müller" für den Wiener Bildhauer Hans Müller (1873-1937). 37 cm hoch, 37 cm lang. Zustand III.


Los: 126

Bronzeplastik Rebhuhn, Relano

Ergebnis: 280 EUR

31 cm hohe Bronzeskulptur, signiert vom zeitgenössischen spanischen Künstler Luicio Relano "Relano 11/95", auf einem Mahagonisockel. Limitierte Serie im Wachsausschmelverfahren. Sehr guter Zustand (II...


Los: 125

Bronzeplastik Löwe, Fritz Behn (?)

Ergebnis: 400 EUR

Kunstguss, grünspanig patiniert, berieben, Mitte XX. Jhdt, unten etwas undeutlich signiert und nummeriert "Fritz B 9/12", zugeschrieben dem deutschen Bildhauer und Großwildjäger Prof. Fritz Behn (1878...


Los: 124

James Purdey & Sons - London, Patronentasche

Ergebnis: 400 EUR

Grosse lederne Patronentasche für über 100 Schrotpatronen Kaliber 12 oder entsprechend mehr eines kleineren Kalibers, ledergefüttert mit Scharnierdeckel, weinrot, neuwertig Zustand 1-2.


Los: 123

James Purdey & Sons - London, lederner Patronenkoffer

Ergebnis: 800 EUR

für 250 Schrotpatronen Kaliber 12 oder entsprechend mehr eines kleineren Kalibers, mit Segeltuchüberzug und Herstelleretikett, Zustand 2-3.


Los: 122

James Purdey & Sons - London, lederne Schwesterflintenfutterale

Ergebnis: 900 EUR

für bis zu drei Flinten, trennbar, Zustand 2-3.


Los: 121

Holland & Holland - London, lederner Patronenkoffer

Ergebnis: 360 EUR

Lederkoffer für etwa 250 Schrotpatronen Kaliber 12 oder entsprechend mehr eines kleineren Kalibers, in 5 Fächern mit Gurten, am Deckel geprägte Initialen "WG" und Herstelleretikett, Zustand 3.


Los: 120

Holland & Holland - London, lederner Patronenkoffer

Startpreis 400 EUR

Für Schrot- oder Kugelpatronen, zwei Abteile, mit Messingecken und Herstelleretikett, Zustand 3.


Los: 119

Holland & Holland - London, lederner Motorcase

Ergebnis: 320 EUR

Kompakter Lederkoffer für zwei Flinten, mit zerlegtem Putzstock und Bürsten, mit Segeltuchüberzug mit geprägten Initialen "WG" und Herstelleretikett, Zustand 3.


Los: 118

Holland - Holland - London, ledernes Büchsenfutteral

Ergebnis: 320 EUR

Für eine Langwaffe mit aufgesetztem Zielfernrohr bis 122 cm Gesamtlänge, aus weichem rotbraunen Leder, fellgefüttert, Zustand 2-3.


Los: 117

Cosmi - Ancona, ledernes Doppelfutteral

Ergebnis: 300 EUR

für zwei Flinten, trennbar, Zustand 3.


Los: 116

Cosmi - Ancona, lederner Schwesterflintenkoffer

Ergebnis: 500 EUR

für zwei zerlegte Flinten, mit Überzug aus wetterfester Synthetik, Zustand 3.


Los: 115

Cosmi - Ancona, lederner Flintenkoffer

Ergebnis: 300 EUR

für eine zerlegte Flinte, Zustand 3.


Los: 114

Boss & Co. - London, belederte Eichenholzkassette für Schrotpatronen

Ergebnis: 500 EUR

Grosse belederte Eichenholzkassette mit Messing Schutzecken, hölzerne Trennwände, befüllbar mit je nach Kaliber etwa 500 Schrotpatronen, mit Herstelleretikett im Deckel, Initialen "WR" am Deckel geprä...


Los: 113

Beretta Schnapsgläser Standnummern

Ergebnis: 190 EUR

Lederbezogene Kassette mit 10 individuell verstöpselten Schnapsgläsern in Form von Schrotpatronen, am Boden mit Standnummern zum Auslosen, Zustand 2.


Los: 112

Ausstellungsschwert Eickhorn, Solingen, ca. 1938, § frei ab 18

Ergebnis: 2.000 EUR

Sehr seltenes, aus der Literatur bekanntes Präsentationsschwert mit 79 cm langer Stahlklinge, geätztes Rosendamastmuster und doppelte Hohlkehle, zweischneidig ungeschärft, gegossener Griff aus versilb...


Los: 111

Zimmerstutzen N. Linsbauer - Wien, System Martini, 4 mm RF, #ohne Nummer, § frei ab 18

Startpreis 1.000 EUR

78 cm langer abnehmbarer Achtkantlauf, guillochierte Schiene, helles System mit einfacher Blütengravur, verstellbarer Scheibendiopter, Wurzelmaserschaft mit Tiroler Backe, Daumenauflage, Eichenlaubver...


Los: 110

Stiftfeuer-Doppelflinte Albert Staehle - Wien, 16 Lefaucheux, #174, § frei ab 18

Ergebnis: 900 EUR

73 cm lange, hell gebürstete Läufe aus Banddamast mit flacher Schiene, unterseitig signiert "F. Bernard - Canonier à Paris", T-Riegelverschluß mit langem Schlüssel unter dem Vorderschaft, Hahnschlosse...


Los: 109

Steinschlosspistole Tower - London, .65, #8-551, § frei ab 18

Startpreis 900 EUR

23 cm langer glatter Lauf ohne Visierung, Londoner Beschussmarken, flache Schlossplatte und Hahn gestempelt mit "Tower" und dem gekrönten Monogramm von Georg III sowie einem Abnahmestempel, Nussholzsc...


Los: 108

Perkussionsdoppelflinte Matthias Nowotny - Wien, Kaliber 12, #3, § frei ab 18

Ergebnis: 2.000 EUR

72 cm lange Läufe aus abwechselnd gedrehtem Banddamast und feinem Rosendamast, hell gebürstet, flache Schiene mit Gold eingelegtem Herstellernamen und der Nummer "3", Schlosse mit rückliegenden Federn...


Los: 106

Selbstladeflinte Cosmi - Ancona Mod. Milord Deluxe, 12/70, #8589, § B

Ergebnis: 8.000 EUR

68 cm Lauf mit Gold eingelegter "2" auf der ventilierten Schiene, 3/4 Choke, Basküle mit feiner Arabeskengravur mit Rosenbouquets, Werksgravur signiert "Inc. Nassa" im Abzugsbügel, 7-schüssiges Magaz...


Los: 105

Selbstladeflinte Cosmi - Ancona Mod. Milord Deluxe, 12/70, #8134, § B

Ergebnis: 7.000 EUR

68 cm Lauf mit Gold eingelegter "1" auf der ventilierten Schiene, 3/4 Choke, Basküle mit feiner Arabeskengravur mit Rosenbouquets, Werksgravur signiert "Inc. Nassa" im Abzugsbügel, 7-schüssiges Magaz...


Los: 104

Seitenschloss-Doppelflintenpaar Stephen Grant & Sons - London, Side-Lever, 12/65, #6041 & 6042, § D

Ergebnis: 8.000 EUR

77 cm Läufe, konkave Schiene, Choke Zylinder und 1/2, Ejektoren, für diesen Hersteller typische seitliche Öffnungshebel, Baskül mit Resten der Härtungsfarben und feinster englischer Arabeskengravur, s...


Los: 103

Seitenschloss-Doppelflintenpaar Rowland Watson - Birmingham, 12/70, #5816 und 5817, § D

Ergebnis: 9.500 EUR

76 cm Läufe mit dritter Zuhaltung, flache Schiene, Choke 1/8 und 1/4, Ejektoren, Baskül mit feiner englischer Arabeskengravur, schön faconnierte Muscheln, Seitenschlosse mit vorliegenden Federn und vo...


Los: 102

Seitenschloss-Doppelflinte Lebeau-Courally - Liege, Mod. Washington, 12/70, #45260, § D

Startpreis 26.000 EUR

71 cm Demibloc Läufe, konkave guillochierte Schiene, Choke 1/2 und voll, Ejektoren, Basküle mit verlängerter Auflagefläche von 52 mm und breit gelegtem Laufpaar im Stil einer Lebendtaubenflinte, von H...


Los: 101

Seitenschloss-Doppelflinte L. Borovnik - Ferlach, 20/76, #405070, § D

Startpreis 12.000 EUR

70 cm Läufe mit konkaver Schiene, Choke 3/4 und 3/4, Ejektoren, helle Basküle, verstärkte Muschellierung, von Hand herausnehmbare Seitenschlosse mit rückliegenden Federn, Spannanzeiger und Fangstangen...