Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Suche

11 Ergebnisse
Los: 8002

Taschenmesser-Konvolut, 6 Stück

Startpreis 50 EUR

2 Bundeswehr-Taschenmesser (1 stark reinigungsbedürftg), 1 Victorinox-Taschenmesser, 1 jagdliches mit Hirschhorngriff, 2 sonstige. Zustand von 2 bis 4.


Los: 8003

Taschenmesser-Konvolut, u.a. Opinel, 4 Stück

Startpreis 50 EUR

3 Opinel-Messer sowie ein Taschenmesser in Originalverpackung, alle Zustand 1.


Los: 1924

Königreich Ungarn, Marinedolch

Alte Reproduktion, Zustand III.

Auktion ist beendet
nicht verkauft

Los: 807

Österreich-Ungarn, Marine-Offizierssäbel M.1850/71

Startpreis 400 EUR

70 cm lange Stabrückenklinge, im 3. Viertel beidseitig Ätzkartusche mit Anker unter Krone / Doppeladler, vernickelt, markiert "Zeitler Wien", asymmetrischer, durchbrochener Messingkorb mit Doppeladler...


Los: 802

Königreich Ungarn, Beamtensäbel M.1890

Startpreis 500 EUR

80 cm lange und 30 mm breite, doppelt gekehlte Erbklinge, im 1. Drittel gebläut mit Goldtauschierungen mit militärischen Tropähen, signiert "HAUSMANN k.k. Hofschwertfeger in Wien". Messinggefäß vergol...


Los: 801

Kaisertum Österreich, Pallsch für schwere Kavallerie M.1775

Startpreis 800 EUR

88 cm lang und 40 mm breite Klinge , signiert "POTTENSTEIN", Eisenmontierung, Stahlscheide mit Holzfütterung. Zustand altersgemäß noch III.


Los: 804

Königreich Ungarn, Husaren-Offizierssäbel M.1827

Startpreis 800 EUR

Alte Erbklinge 1. Hälfte 18. Jh., einfach gekehlt, 83 cm lang und 40 mm breit, graviert "FRINGIA" / Sonne, Mond und Sterne. Eisernes Bügelgefäß mit Springbügel. Eiserne Scheide, Zustand III.


Los: 803

Königreich Ungarn, Husaren-Mannschaftssäbel um 1670

Startpreis 1.500 EUR

85 cm lange und 37 mm breite, vierfach gekehlt, vorne mit "Jellmann", Eisengefäß mit 18 cm langer, gerader Parierstange und Daumenring. Holzscheide mit Leder bezogen, mit einfacher Eisenmontierung. Al...


Los: 806

Königreich Ungarn, Husaren-Unteroffizierssäbel M.1769

Startpreis 1.600 EUR

83 cm lange und 40 mm breite Klinge, signiert "POTTENSTEIN", beidseitig graviert mit gekröntem Doppeladler. Messinggefäß mit langen Mitteleisen der Parierstange, breiter glatter Bügel, neue aber fachm...


Los: 805

Königreich Ungarn, Husaren-Offizierssäbel um 1740

Startpreis 1.800 EUR

85 cm lange und 47 mm breite Klinge, sogenannte "Madonnenklinge", signiert "POTTENSTEIN", graviert mit Strahlenkranzmadonna "Maria mater dei patrona hungariae..."/ ungarisches Patriarchenkreuz "In dom...


Los: 800

Kaisertum Österreich, Dragoner-Offizierspallasch um 1730

Startpreis 2.500 EUR

88 cm lange und 37 mm breite Klinge mit Querschnitt im rückwärtigen Viertel zweifach-, dann dreifach gekehlt. Undeutliche Gravuren, Messinggefäß mit muschelförmigem Korb und einfachem Bügel, lange Mit...