Registrieren |   Anmelden

Die verschiedenen Auktionstypen

Die verschiedenen Auktionstypen

Klassische Auktion

Bei der klassischen Auktion besteht die Möglichkeit, alle Artikel in den Wochen davor in unserer Auktionshalle anzusehen, in die Hand zu nehmen und sich von der Qualität zu überzeugen. Die Versteigerung selbst findet am festgelegten Tag statt und beginnt zur angegebenen Uhrzeit mit dem Los Nummer 1. Interessenten können dann Gebote vor Ort per Handzeichen, online über unsere Homepage oder nach vorheriger Anmeldung per Telefon abgeben. Vorabgebote können online über unsere Auktionsplattform oder schriftlich mittels Biet-Schein per Brief, Fax und E-Mail eingebracht werden. Bei Vorabgeboten ist ein Höchstgebot in Euro anzugeben, bis zu dem wir für Sie mitbieten.

 

Stille Auktion

Bei der Stillen Auktion können Sie die Lose ebenfalls in unserer Auktionshalle besichtigen. Die Angaben zu Datum und Uhrzeit finden Sie bei der entsprechenden Auktion. Gebote können nur online über unsere Auktionsplattform oder schriftlich mittels Biet-Schein per Brief, Fax und E-Mail abgegeben werden, wobei Sie nicht erfahren, wie hoch die Gebote der anderen Bieter sind.

 

Für Katalogbestellungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Joh. Springer's Erben Handels GmbH

Kagraner Platz 9, 1220 Wien

Tel.: +43-1-890 90 03

Fax: +43-1-890 90 03 90

E-Mail: auktion@springer-vienna.com


Abholung und Versand

Nach der Bezahlung werden die ersteigerten Gegenstände für Sie fachgerecht gelagert. Diese können zu einem vereinbarten Termin und ausschließlich in der Auktionshalle (Kagraner Platz 9, 1220 Wien) abgeholt werden. Bitte nehmen Sie hierfür geeignete Transportbehältnisse mit.

Die Ausfolgung kann nur mit einem entsprechenden Österreichischen Waffendokument erfolgen (Waffenbesitzkarte, Waffenpass, Jagdkarte, Waffenhandelslizenz), sonst tritt bei Waffen der Kategorie C & D eine dreitägige Abkühlphase mit Waffenverbotsanfrage in Kraft. Falls dies bei Ihnen der Fall sein sollte, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig.

Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihr Objekt nach Zahlungseingang zu, bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf.

Selbstverständlich kann der Versand auch von Ihnen persönlich arrangiert werden.

Jeder Transport erfolgt ausschließlich auf Ihre Kosten und Gefahr.

Bitte beachten Sie, dass Versand- und Versicherungskosten je nach Größe, Gewicht und Wert des Objekts variieren und nicht im Zuschlagspreis enthalten sind!

Der Versand von Waffen innerhalb Österreichs ist nur an Händler, nicht an Privatpersonen, möglich. Bei Versand von Waffen ins Ausland fallen zusätzliche Kosten bei Behörden an.

Wenn 4 Wochen ab Aufforderung keine Abholung oder kein Versand vereinbart wurde, fallen 1% Lagerkosten (gerechnet vom Zuschlagspreis pro Artikel und Monat) an.


Export Processing License EU an Waffenhändler inkl. Ust. € 20,-
Export Processing License EU inkl. Ust. € 120,-
Export Processing License Drittland ohne Ust. € 250,-
Export Handling Gebühr non EU € 470,-


Kontakt

 

Joh. Springer's Erben Handels GmbH

Kagraner Platz 9
A-1220 Wien
Austria

Tel.: +43-1-890 90 03
Fax: +43-1-890 90 03 DW 90


E-Mail: auktion@springer-vienna.com

 


Öffnungszeiten

Mo. - Fr. : 09:00 - 18:00 (ausgenommen an Feiertagen)
 

Die Expertenschätzungen erfolgen ausschließlich nach Terminvereinbarung.

Kontodaten

Joh. Springer’s Erben Handels GmbH
Bank Austria Credit Anstalt
Kto.: 51846226401
BLZ: 12000
IBAN: AT561200051846226401
BIC: BKAUATWW






Stille Auktion bis 09.08.2018, 15:00

 Die Schaustellung ist ab Montag, 23.07.2018 geöffnet!

Die nächste Klassische Auktion ist am 08.11.2018


Sobald Sie Ihre Überweisung getätigt haben, bitten wir Sie um einen kurzen Anruf zur Vereinbarung eines Abholtermins.
Gerne können Sie auch HIER klicken, um einen Termin zu vereinbaren.

Kurzanleitung zum Kauf in unseren Auktionen

 

 

Joh. Springer’s Erben © 2019
powered by AuctioNovo GmbH